Main area
.

Willkommen beim Landesradsportverband NÖ

Archiv
20. ARBÖ Europa GP der Radballer endet mit NÖ Sieg

20. ARBÖ Europa GP der Radballer endet mit NÖ Sieg

Weltklasse-Radball in St. Pölten zu sehen

Am Samstag, den 19.05.2018, fand in der Turnhalle der Dr. Theodor Körner Sportmittelschule der 20. ARBÖ Europa Grand Prix im Radball statt. Geladen waren 8 Mannschaften aus 5 Nationen (SUI, CZE, GER, HUN, AUT), die in 2 4er Gruppen und den Finalspielen um den Turniersieg kämpfen sollten. Leider kam es kurzfristig zu einer Absage der Ungarischen Mannschaft, wodurch die Organisatoren gezwungen waren, das Turniersystem zu ändern. Nun wurde mit 7 Mannschaften und nur einer Gruppe im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt (also 6 Spiele für jede Mannschaft).

mehr
Medaillenregen für NÖ Nachwuchs

Medaillenregen für NÖ Nachwuchs

Hervorragende Leistungen bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften im Dusika-Stadion

In den meisten Nachwuchsbewerben dominierten unsere jungen Fahrer die verschiedenen Disziplinen. Doch nicht nur Straßensportler fanden den Weg auf das Holzoval; auch MTB-Nachwuchsfahrer zeigten ihr Geschick auf ungewohntem Terrain.

mehr
Entscheidung bei Ö-Tour fällt wohl in NÖ

Entscheidung bei Ö-Tour fällt wohl in NÖ

Knüppelharte Etappe könnte Umbruch im Gesamtklassement bringen

Tour-Direktor Franz Steinberger, selbst gebürtiger Mostviertler, enthüllte im Beisein von Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav, den Bürgermeistern von Sonntagberg, Waidhofen a/d Ybbs und Scheibbs (Startort der folgenden Etappe) sowie LRV-Präsident Jürgen Brettschneider in Waidhofen an der Ybbs den Streckenverlauf der vorletzten Etappe der diesjährigen Österreich-Radrundfahrt. Und die Strecke hat es in sich. Nicht weniger als fünf Mal müssen die Radsportler den Sonntagberg erklimmen.

mehr
Sommerliches Flair beim GP Fliegerhorst

Sommerliches Flair beim GP Fliegerhorst

Erster Saisonerfolg für das Damen-Team Union RRT Pielachtal

Nach Regen und Schneefall im letzten Jahr zeigte sich der Grand Prix Fliegerhorst presented by Raiffeisen in Markersdorf/Pielach bei seiner fünften Auflage von einer ganz anderen Seite - schweißtreibende Temperaturen ließen Sommergefühle aufkommen.  Auf Grund seiner Bodenbeschaffenheiten, der Betonplatten vom alten Fliegerhorst, hat dieses Rennen ein Alleinstellungsmerkmal und ist in Österreich einzigartig.

mehr
NÖ Radballer im Ländle gegen Vorarlberger Übermacht

NÖ Radballer im Ländle gegen Vorarlberger Übermacht

Österreichische Meisterschaften - erste Runde

In Sulz (Vorarlberg) fand am Wochenende die 1. Runde der Österreichischen Meisterschaften im Radball der 1. Liga statt. Am Start waren unter anderem die 4-fachen Weltmeister aus Höchst (Höchst 1: Schnetzer/Bröll), Höchst 2 (König/Fischer), Lustenau (Lingg/König), Sulz/Dornbirn (Bachmann/Feuerstein), Dornbirn 1 (Fontain/Köck)n und die beiden niederösterreichischen Aufsteiger vom ARBÖ ASKÖ semket St.Pölten 1 (Manuel und Michael Schlachtner).

mehr