Main area
.

Nachwuchs

Schullandeszentrum St. Pölten

Seit einigen Jahren ist das Schullandeszentrum St. Pölten Partner des niederösterreichischen Radsports. Das SLZ bietet neben Sportlerinnen und Sportler aus 23 anderen Sportarten auch talentierten Radsportlerinnen und -sportlern die Möglichkeit Leistungssport mit einer soliden, u.a. maturablen Schulausbildung zu kombinieren, und dank einer um ein Schuljahr verlängerten Ausbildungszeit mehr Zeit dem Training und Wettkämpfen zu widmen.

Neben dem Oberstufenrealgymnasium (BORGL) und der Bundeshandelsschule (BHASL) ist seit 2009 die englischsprachig geführte Lower Austrian International School (L.A.I.S) im SLZ verankert, die mit der österreichischen Matura oder dem I.B.-Diploma abschließt.

Mit der Installierung eines Landestrainers ist es dem LRV NÖ gelungen, SLZ-Schülerinnen und Schülern eine noch intensivere Verschränkung des Trainings in den Heimatvereinen und jenem am Schulstandort zu ermöglichen und damit noch individueller auf die Bedürfnisse der einzelnen Athletinnen/Athleten einzugehen.

Benötigen Sie mehr Informationen, so kontaktieren Sie unseren Landestrainer Peter Schrottmayer unter: p.schrottmayer@lrv-noe.at oder +43 664 75073340

Allgemeine Informationen zum Schulleistungszentrum finden Sie unter: http://www.sportleistungszentrum.at/

  • Nachwuchscup 2017 - (4)

  • Nachwuchscup 2015 - (5)

  • Nachwuchscup 2014 - (7)

  • Nachwuchscup 2013 - (6)

  • Nachwuchscup 2012 - (3)

  • Nachwuchscup 2011 - (4)

  • Nachwuchscup 2010 - (4)